Anmeldung am Verein

Der gemeinnützige Verein "JU:MP Jungen und Männerkultur Projekt e.V." ist gegründet worden, um die Arbeit der Jungengruppen Ottersberg zu unterstützen. Der erste Vorsitzende, Christian Roskothen-Swierzy hat die Jungengruppen ins Leben gerufen.Jungengruppe001 Später ist Claus Wolkersdorfer, der 2. Vorsitzende dazu gekommen, gemeinsam haben sie das Konzept erstellt und die Jungenarbeit in Ottersberg etabliert. Seit Herbst 2011 werden die Jungengruppen von Rolf Demuth geleitet. Er kann auf den großen Erfahrungsschatz seiner Vorgänger zurückgreifen, Christian und Claus stehen weiterhin beratend zur Seite.

Um die Arbeit auf ein gutes Fundament zu stellen, benötigen wir viel Unterstützung in allen Bereichen. Finanzielle Spenden, wie auch Sachspenden sind sehr willkommen (siehe unsere Wunschliste), ferner freuen wir uns über jedes Mitglied im Verein, sowohl aktive, wie auch rein unterstützende passive Mitglieder. Wir möchten die Väter ermuntern, uns auf dem Platz der Jungengruppen zu besuchen, vielleicht können/möchten sie aus ihrem eigenen Erfahrungsschatz die Gruppen bereichern. Jeder Vater, der uns seine Lebenswelt näher bringt, in welcher Form auch immer, gibt den Jungen ein Stück männliche Erfahrung, lässt sie einblicken in die vielen verschiedenen Formen von männlicher Identifikation, und hilft den Jungen dabei ihren eigenen Weg zu finden.

Hier sind die Anmeldeformulare für den Verein:

Download Anmeldung am Verein

Zusätzliche Informationen