Neue Inhalte

Neben der Jungen-Gruppe wird es jetzt auch eine Gemischte-Gruppe geben und das ab 8 Jahren bis ? Beide Gruppen treffen sich wöchentlich.

Die Eltern möchte ich einladen, auch sie sollen die Möglichkeit haben Workshops zu belegen, sich zu treffen, um zu entdecken, zu fühlen und kleine Feste mit zu feiern.

Mein Ziel ist es, dass die Natur sich nicht gestört fühlt auf dem Platz, wo wir regelmäßig sind. Das heißt, dass keiner mehr eine Spur von uns entdecken kann, wenn wir den Platz verlassen haben! Wir werden uns in der Natur bewegen und in ihr leben, aber wir verlassen sie wieder so, wie wir gekommen sind. Ich weiß, das klingt eigenartig, aber es geht vor allem auch darum, dass wenn man zurück schaut und nichts sieht, man es eben dann in sich trägt.

Das funktioniert ganz einfach!

Ich arbeite seit 15 Jahren so und es ist einfach nur toll!        

Wir erleben sehr viel über die Natur, in der wir uns direkt aufhalten. Wir können aus dem, was wir Schauen und Erleben, viel lernen. In uns wird die Neugier geweckt, herauszufinden, was genau wir gesehen haben. Wie schlage ich das nach? Wo schaue ich, wie etwas heißt? Zeichnen mit viel Freude! Farben entdecken, Spuren suchen, Abdrücke gießen, Bestimmen des Tieres.

Und ich biete Workshops an:

Wir Lernen den sicheren Umgang mit dem Alter angepasstem Werkzeug. Kreativität, Kunst, Fantasie und Technik, alles spielt eine große Rolle. Einfach nur Mut haben, umzusetzen. Wir erleben den Sommer und genießen im Herbst, was der Sommer hervorbrachte.

Wir werden mit vielen Naturmaterialien arbeiten:

Peters Workshop

 

 




Leder

Stein

Holz

Metall

Wolle

Rinde

Glas

Knochen

Horn



 

Außerdem werden wir draußen auf dem offenen Feuer kochen, mit wenig Aufwand von vegan bis deftig!

Wenn Du schon lange einmal etwas hättest machen wollen, mit einem der genannten Materialien, melde Dich doch in einem der Workshops an!

Zurück

Zusätzliche Informationen